#034 Bald sind wir in Danzig

Aber heute sind wir erstmal in Elblag, einer relativ großen Stadt im Norden von Polen. Heute morgen ging es nach einem kleinem Frühstück im Hotel los. Immer weiter Richtung Nordwest auf kleineren Landstraßen. Unsere Mittagspause haben wir dann nach ca. 30 km in der einzigen großen Stadt auf unserer Route verbracht. Dort gab es Obst, Joghurt und Brot vom Supermarkt. Mittlerweile sind wir auch wieder im Einzugsbereich von deutschen Supermärkten. Gestern und heute waren wir beispielsweise bei einem Lidl. Der Lidl hier ist aber nicht ganz der deutsche Lidl. Einerseits ist das Sortiment natürlich auf polnische Bedürfnisse angepasst andererseits gibt es aber auch eine größere Obsttheke mit mehr Auswahl. Weiterhin konnten wir beobachten, dass manchmal sogar Parkgebühren fällig werden, wenn man auf einem Lidl Parkplatz parkt. Nach unserer Mittagspause waren wir auch schon fast in Elblag. Wir erhielten uns ersteinmal in einem Kaffee, in dem wir schon den hohen Anteil an deutschen Touristen hier in der Stadt feststellen konnten. Danach ging es zu unserer Unterkunft, welche sich fast im Zentrum befindet. Mal wieder wohnen wir ganz oben im Haus. Dafür aber in einem sehr schönen Zimmer. Zum Abendessen waren wir in einem sehr schönen Kellerrestaurant.

Wie bereits gesagt geht es morgen schon nach Danzig und am Samstag treffen wir uns mit Mutti.

Niklas

PS: Mittlerweile müssten wir übrigens unsere Russlandumrund beendet haben :)

Kommentare

ja während meiner Abwesenheit im heißen Bukarest einen ganz schönen Kanten geschafft.
Bärbel und ich wünschen Euch eine gute Familienzusammenführung und schöne Tage auf Hela und in Danzig