#044 Geschafft!

Moin moin,

wir haben es endlich geschafft! 2456,34 km haben wir hinter uns gebracht auf dem Weg von Tallinn in Estland zurück nach Borkwalde in Deutschland. In den nächsten Tagen kommt auch nochmal ein Fazit von Vatti und mir und evtl. ein kleiner Film mit allen Fotos die wir geschossen haben. Also nicht in alter Löwenzahnmanier "einfach abschalten", denn es geht auch hier weiter.

#039 Der Herbst ist sichtbar und spürbar!

Moin,
ich glaube, dass man schon daran erkennen wird, dass ich den Artikle schreibe, ist der Umstand, dass er erst am Morgen erscheint.
Und genau so ist es, ich sitze in Restaurant und das bisher beste Frühstücksbüffet hat mich empfangen. Erst einmal starte ich mit einem doppelten Espresso mir warmer Milch und widme mich dem Artikel, bis Niklas dann auch ausgeschlafen hat.

#036 Erstmal ne Pause

Moin Moin,

gestern sind Vatti und ich aus Danzig nach Zoppot gefahren, dem Badeort von Danzig. Vorher haben wir noch die Danziger Bonbonmanufaktur besucht. Auch Mutti hat es erfolgreich nach Danzig geschafft. Wir machen jetzt erstmal eine Pause vom Radfahren. Am nächsten Freitag geht es dann weiter auf die letzte große Etappe nach Hause.

Seiten